all you need is OM - LOGO

Sind Schmerzen ein Geschenk?

In meinem letzten Webinar habe ich diese etwas radikale These aufgestellt, dass Rückenschmerzen ein Geschenk sind.
Auweia, jetzt denkst Du bestimmt, „Claudia ist völlig verrückt geworden.“
Ich kann Dich beruhigen – ich bin nicht verrückter als sonst auch….;-)
Tatsache ist: Der Zusammenhang zwischen Körper & Seele ist immens. Ein Schmerz signalisiert uns, zu handeln, etwas zu verändern. Das wird besonders deutlich, wenn Du mal an eine heiße Herdplatte denkst. Du fasst drauf – aua! – und ziehst die Hand sofort weg.Rückenschmerzen signalisieren in 90 Prozent aller Fälle (so eine Studie von Prof. Dr. John E. Sarno, von der New York University School of Medicine) ein Muskelverspannungssyndrom. Und das wird ausgelöst durch Stress, unterdrückte Wut, Angst, Trauer – die ganze Palette der Emotionen.

Schmerzen sind also die Warnlämpchen Deines Körpers. Und meist signalisieren Dir z.B. Rückenschmerzen: „Bitte etwas ändern in Deinem Leben!“

 

Je stärker und je massiver die Rückenschmerzen sind, umso stärker soll die Veränderung sein. Punkt.

Jede Verspannung in Deinem Körper sagt Dir etwas. Es ist an Dir, in den Dialog zu treten und mit diesen Informationen etwas anzufangen.

Dein Mantra für diese Woche:
Ich höre auf die Signale meines Körpers.
Ich wünsche Dir eine aufmerksame Woche!

 

 

Alles Liebe

 

Deine Claudia

Wenn Du konkret wissen möchtest, was Du tun kannst, lade Dir einfach meine „3 wirkungsvollsten Strategien gegen Rückenschmerzen“ runter. Trage dafür Deine Mail-Adresse in das untenstehende Formular ein.

P.S. Die spannendsten Diskussionen und Dialoge entstehen immer NACH meinen Blogposts. Schreibe mir gerne, wie Du dazu stehst: mail@claudiahomberg.com. Deine Meinung ist mir WICHTIG!!!!!

Und wenn Du jeden Sonntag Deine „Sunday Secrets“ per Mail möchtest, trage ich einfach in untenstehendes Formular ein. Ich freue mich auf Dich!!

Wofür springst Du aus dem Bett?

Stell Dir vor - Dein Wecker klingelt, ein ganz normaler Morgen. Du realisierst kurz, was Dein Tag vermutlich bringen wird. Deine Arbeit, Dein Alltag, Deine Aufgaben. Stöhnst Du jetzt, drehst Dich auf die andere Seite, stellst Deinen Wecker nochmal auf "Schlummern"? Oder springst Du wach und freudig aus dem Bett, weil Du es kaum erwarten kannst, aufzustehen, um Deinen Tag zu beginnen? Es ist ein großes Geschenk, wenn Du heute genau das tun kannst, was Du liebst. Wenn Dein Alltag für Dich etwas bereit hält, auf das Du Dich so richtig freuen kannst. 

Wenn Du magst, stelle Dir einmal folgende Fragen…
Weiterlesen