all you need is OM - LOGO

Schlapp und lustlos?

 

Eieiei…gerade letzten Sonntag habe ich über Kraft und Power geschrieben und prompt hat mich ein heftiger Infekt erwischt und ich war ein paar Tage lang ziemlich  ausgeknockt….

Fieber und das „ganze Programm“ – innerhalb von wenigen Stunden zu kreislaufschwach, um alleine aufzustehen.

Inzwischen geht es schon wieder viel besser und ich bin voller Dankbarkeit, alles wieder alleine machen zu können. Wie kostbar unsere Gesundheit ist, wie großartig die Selbstheilungskräfte des Körpers!

Und wie wichtig ist es doch, liebevoll mit dem Körper umzugehen…

Jetzt zum Beispiel sagt mir mein Körper „mach langsam“ und „ruhe Dich aus“, obgleich es soooooo viel zu tun gibt….

Aber: Ich werde sanft und geduldig mit mir sein. Annehmen, dass ich noch Ruhe und Erholung brauche, um mein Immunsystem in seiner grandiosen Arbeit zu unterstützen.

Eine Kanne Tee trinken, mir Mittagsruhe gönnen und kurze, langsame Spaziergänge durch die Luft machen.

Fällt es Dir auch so schwer, es einfach mal anzunehmen, wenn es Dir nicht so gut geht? Komm – sei nett zu Dir! Jeder Infekt sagt doch eigentlich nur: „Mach mal langsam“, oder?

Dein Mantra für diese Woche:
Ich bin sanft und liebevoll zu mir.

Ich wünsche Dir vor allem eine gesunde Woche!

Alles Liebe!
Deine Claudia

P.S. Nichtsdestotrotz: Wenn Du Lust hast, Dich intensiv um Deinen Körper zu kümmern, sichere Dir Deinen Platz im Webinar am 20. Februar, 19 Uhr, das Thema ist „STARK. SCHLANK. SCHÖN. Alles für ein tolles Körpergefühl“. Zur Anmeldung
bitte hier entlang.

 

 

Dein Körper – ein Meisterwerk

Würdest Du auf die Idee kommen, in Dein Auto Cola zu schütten statt Benzin oder Diesel? Nicht wirklich, denke ich. Du würdest auch nicht die roten Kontroll-Lämpchen ignorieren, statt Dein Auto in die Werkstatt zu bringen, oder? Aber manchmal gehen wir genau so mit unserem Körper um. Wir ignorieren Warnsignale (rote Kontrollämpchen) und führen ihm leere Kalorien zu statt frischer, köstlicher Lebensmittel. Wir bewegen uns zu wenig und achten nicht auf unsere Bedürfnisse. Hm. Du ahnst es wahrscheinlich - das ist auf Dauer nicht so gut. Trotzdem rutschen wir manchmal in "Chips und Schokolade-Spiralen", aus denen wir nur schwer wieder…
Weiterlesen

Reif für die Insel?

Den November für eine umfassende Bestandsaufnahme Deines Lebens zu nutzen - diesen Impuls meines letzten "Sunday Secrets" haben viele von Euch begeistert aufgenommen. Daher lade ich Dich ein, jetzt noch mehr in die Tiefe zu gehen und die einzelnen Bereiche noch genauer unter die Lupe zu nehmen. Starten wir heute mit Deinem Körper. Wenn Du schnell müde bist, Dich nicht fit fühlst, wenn Dich Schmerzen oder Verspannungen plagen und Du Dich "reif für die Insel" fühlst, ist es an der Zeit, etwas für Deinen Körper zu tun. Nutze die folgenden Fragen, um hier ein bisschen ins Detail zu gehen: Was bedeutet…
Weiterlesen

Sind Schmerzen ein Geschenk?

In meinem letzten Webinar habe ich diese etwas radikale These aufgestellt, dass Rückenschmerzen ein Geschenk sind. Auweia, jetzt denkst Du bestimmt, "Claudia ist völlig verrückt geworden." Ich kann Dich beruhigen - ich bin nicht verrückter als sonst auch....;-) Tatsache ist: Der Zusammenhang zwischen Körper & Seele ist immens. Ein Schmerz signalisiert uns, zu handeln, etwas zu verändern. Das wird besonders deutlich, wenn Du mal an eine heiße Herdplatte denkst. Du fasst drauf - aua! - und ziehst die Hand sofort weg.Rückenschmerzen signalisieren in 90 Prozent aller Fälle (so eine Studie von Prof. Dr. John E. Sarno, von der New York…
Weiterlesen