all you need is OM - LOGO

Die Ruhe in Dir

Irgendwann geht auch der schönste Urlaub zu Ende… Inzwischen habe ich auch schon die erste Arbeitswoche hinter mir, bin noch voller Energie und kaum zu bremsen.

Über meinem Schreibtisch hängt eine Postkarte: „Mein Ziel ist ein Leben, von dem ich keinen Urlaub brauche“. Check – ich habe mein Ziel erreicht. 🙂

Es ist mir jedoch bewusst, dass nicht viele Menschen ein solches Glück haben.

Bei den meisten Menschen hält die Erholung aus dem Urlaub nicht lange an, wenn sie an einen Arbeitsplatz zurückkehren, der enorme Belastungen bereit hält. Dann ist die Urlaubs-Erholung schnell verflogen.

Und wenn Dauerstress zum Normalzustand wird, stellen sich schnell gesundheitliche Folgen ein. Stress „fördert“ beinahe alle Krankheitsbilder.

Schlafstörungen, Verdauungsprobleme, emotionale Instabilität, Vergesslichkeit sind nur einige erste Symptome, die Dauerstress hervorrufen kann.

Die Frage, die ich am häufigsten höre, ist übrigens die nach einem „Wundermittel“ gegen Stress. Etwas, das sehr schnell und sehr effizient das Leben verändern kann. Gibt es so etwas?

 

Ja, das gibt es!! 🙂 Meditation ist ein absolutes Wundermittel.

 

Der Nutzen von Meditation ist immens.

 

 

Erwiesene* positive Effekte von Meditation

Bei folgenden Krankheitsbildern wurden positive Auswirkungen von Meditation und Achtsamkeitspraktiken nachgewiesen (die Auflistung ist nur ein Auszug):

  • Stress und Burnout
  • Depressionen (insbesondere Rückfallprophylaxe)
  • Emotionsregulation
  • Psychische Störungen und Erkrankungen
(z.B. Angststörungen, Ess-Störungen, Borderline-Persönlichkeitsstörungen, Psychosen, Schizophrenie, Trauma)
  • Schmerz
  • Hauterkrankungen
  • Krebs
  • HIV
  • Sucht
  • Schlafstörungen

 

Meditation gibt Dir Kraft, eröffnet Möglichkeiten, schafft Klarheit, hilft Dir Ruhe zu finden.

 

Und weil ich ja gerade so voller Elan bin, lade ich Dich am 28. August, 20 Uhr, zu einem Webinar ein, in dem ich eine tolle Überraschung für Dich bereit halte.

Wenn Du dabei sein möchtest, melde Dich HIER an.

 

 

Dein Mantra für diese Woche:

Ich bin bei mir.

 

Ich wünsche Dir eine zentrierte Woche!

Alles Liebe

Deine Claudia

* Du kannst verschiedenen wissenschaftliche Studien, die die Wirkungen von Meditation belegen, HIER nachlesen. 

 

Summertime

Angekommen in Dänemark. Sommerfrische 25 Grad, ein tolles Ferienhaus, 200 Meter bis zum Meer, kaum Menschen. Frischer Wind, keine Termine. Perfekt!!! Und trotzdem rattert es in meinem Kopf weiter. Die To-Do´s für die Zeit nach dem Urlaub. Das Gefühl, irgendetwas Wichtiges vergessen zu haben. Kennst Du das? Manche können super "den Schalter umlegen" auf Urlaubsmodus - bei mir geht das nicht so leicht. Da können sich schnell auch mal Schuldgefühle einstellen: Die schönste Zeit des Jahres sollte man doch genießen könne, oder etwa nicht? Meist ist jedoch das "nicht-abschalten-können" der Hinweis auf eine recht intensive Zeit vor dem Urlaub. Und…
Weiterlesen

Mein Urlaub, mein Buddha und ich

Neulich, im Urlaub... Eine kleine verwinkelte Fußgängerzone irgendwo in Dänemark. Windschiefe Fachwerkhäuschen in sahnigen Pastellfarben. Kopfsteinpflaster - schon ganz rund gelaufen. Hellblauer Himmel mit Wattewölkchen, der salzige Duft vom Meer. In einem winzigen Schaufenster entdecke ich eine Glaskugel mit einem goldenen Buddha darin. Ich sehe das Preisschild und schüttle den Kopf. So viel Geld für eine Schneekugel ausgeben? Mein Kopf sagt "nein" Eine ganze Woche schleiche ich um den Laden herum und fühle mich dabei wie eine Vierjährige mit einem riesengroßen Wunsch. Mein Kopf sagt "nein", viel zu teuer. Unvernünftig. Aber mein Herz... Dann ist alles glasklar Nach 7 Tagen,…
Weiterlesen